top of page

Unter freiem Himmel: Familienfotos im Freien


Familie steht mit dem Hund in der Isar. Kinder spielen im Fluss. Die Eltern beobachten die Kinder dabei

Ihr wollt als Familie unvergessliche Momente auf Bildern festhalten, seid aber unschlüssig über den idealen Ort? Wir sind der Meinung, dass sowohl Familienfotos im Freien als auch Zuhause ihren eigenen Charme haben – und ganz gleich, wofür ihr euch entscheidet, es wird die richtige Wahl sein. Wenn es darum geht, Familien im Freien zu porträtieren, setze ich auf die Schönheit von Orten, die eine tiefere Bedeutung haben und somit Erinnerungen schaffen, die ein Leben lang halten.


Mama, Tochter und Baby spielen im Sand auf dem Spielplatz

Die Suche nach Bedeutung: Orte als Erinnerungsträger

Wenn ihr gerne draußen seid und häufig gemeinsame Ausflüge unternehmt, dann lasst uns genau diese lebendigen Momente auf Bildern festhalten. Es gibt keine schlechte Jahreszeit und (fast) kein zu schlechtes Wetter für Familienfotos im Freien.


In der Planung einer dokumentarischen Familienreportage im Freien steht die Suche nach bedeutsamen Orten an erster Stelle. Ob der Lieblingspark um die Ecke, der idyllische Waldweg, der jährliche Ausflugsort oder der eigene Garten – diese Orte tragen oft eine Geschichte der Familie in sich. Wir suchen nach den Plätzen, die zu den Familienritualen gehören und die eine emotionale Verbindung zu den Mitgliedern haben.


Mama, Baby, Kind und Großeltern gehen im Park spazieren. Opa wirft das Kind in die Luft.

Familienrituale im Freien

Orte, die zu Familienritualen gehören, werden zu den Kulissen für die besonderen Momente im Freien. Ob das alljährliche Picknick im Park, der gemütliche Sonntagsausflug, das Spielen im eigenen Garten oder der Spaziergang zum Lieblingscafé – diese Orte sind Teil der Familienroutine und werden zu den Erinnerungsträgern, die auf den Fotos festgehalten werden.


Wir besprechen vor eurem Fotoshooting, was euch wichtig ist und welche besonderen Momente ihr bewahren möchtet. Mir liegt besonders am Herzen, authentische Familienreportagen zu erstellen. Daher ist es problemlos möglich, sowohl draußen als auch drinnen Familienfotos zu machen. Egal, ob ihr ein eine 2-Stunden Reportage oder eine Day in the Life Reportage gebucht habt – ich finde mit meiner Kamera die besonderen Momente der Nähe draußen und drinnen.


Junge und Hund stehen im Fluss. Der Junge inspiziert einen Stein aus dem Fluß

Einzigartige Erinnerungen für die Ewigkeit

Die dokumentarische Familienfotografie im Freien schafft einzigartige Erinnerungen, die über das bloße Abbilden von Gesichtern hinausgehen. Es sind die Geschichten, die jeder Ort erzählt, und die ungestellten Momente, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Jedes Bild wird zu einem Fenster in die Vergangenheit, das die Liebe, die Verbindung und die gemeinsamen Rituale der Familie einfängt.


Erzählt mir, was ihr als Familie besonders gerne macht, und wir finden einen Weg, diese Momente mit Bildern festzuhalten. Ich freue mich auf euch!



Bình luận


bottom of page