top of page

Lifestyle-Fotoshooting vs. dokumentarische Fotoreportage: Wo liegt der Unterschied?


Aufgereiht am Rand des Sandkastens sind alle möglichen Sandförmchen

Für mich hat die Fotografie das Ziel Geschichten zu erzählt, Emotionen einzufangen und Erinnerungen für die Ewigkeit zu bewahrt. Zwei der beliebtesten Stile in der Familienfotografie sind Lifestyle Fotoshootings und dokumentarische Fotoreportagen. Doch was genau unterscheidet diese beiden Stile voneinander? Und wie entscheidest Du, welche Form für Dich richtig ist und wofür Dein Herz schlägt?


Lifestyle-Fotoshooting: Die inszenierte Darstellung des Lebens

Ein Lifestyle Fotoshooting konzentriert sich auf inszenierte Szenen und gestellte Posen, die ein bestimmtes Lebensgefühl oder eine bestimmte Atmosphäre vermitteln sollen. Es ist eine inszenierte Darstellung des täglichen Lebens, bei der oft verschiedene Requisiten, Hintergründe und Kleidungsstücke verwendet werden, um eine bestimmte Stimmung zu erzeugen.


Die Szenen werden im Vorausgeplant und inszeniert. Sei es der Ort, die Requisite oder auch das Outfit.

Die Familie wird angewiesen, wie sie sich zu verhalten hat und welche Posen sie einnehmen müssen, damit die gewünschte Stimmung im Bild erzeugt werden kann. Der Fotograf wird mit Euch im Vorfeld besprechen, welche Orte, welche Kleidung, welche Tageszeit für die Aufnahmen am idealsten ist, um eine bestimmte Stimmung zu erzeugen. Der Fotograf wird Requisiten einsetzen, um eure Kinder zum Lachen zu bringen und euch Anweisungen geben, um euch ins rechte Licht zu rücken.

Lifestyle Fotoshootings legen Wert auf ästhetisch ansprechende Bilder mit einer gewissen künstlerischen Note, jedoch mit Eingreifen des Fotografen. Diese Art der Fotografie hat das Ziel euch von der schönsten Seite zu zeigen.


Dokumentarische Fotoreportagen fokussiert auf das echte Leben
Großvater sitzt im Wohnzimmer und näht. Währenddessen sitzt das Baby in der Wippe und das Kleinkind spielt auf dem Teppich mit den Kuscheltieren

Eine dokumentarische Fotoreportage hingegen konzentriert sich auf das echte Leben und erfasst spontane, ungestellte Momente und natürliche Emotionen. Ich als Familienfotografin fungiert hier eher als Beobachter, der die Ereignisse des Tages authentisch festhält, ohne in das Geschehen einzugreifen.


Es geht um die spontanen Momente, ohne das die Familienmitglieder irgendwas tun müssen. Ich bespreche mit Euch im Vorfeld was Euch als Familie ausmacht. Welche Momente für Euch besonders wichtig sind und an was ihr Euch erinnern wollt. Es sind Eure natürlichen Emotionen, die ich im Fokus habe. Das echte Leben ohne die Inszenierung von künstlichen Elementen. Es geht um eure Familiengeschichte wie sie ist, ohne etwas hinzuzufügen. Ganz ehrlich, nach emotional.


Den Ort, die Aktivität und die Zeit bestimmt ihr ganz selbst. Ich bin nur die Freundin mit der Kamera, die dazu kommt, um Euren Alltag festzuhalten. Es kommt auch vor, dass ich meine Kamera zur Seite lege und mir die Zeit nehme die Kinder richtig kennen zulernen, damit nicht nur die große Kamera im Vordergrund steht und sie versuchen ihr schönstes Lächeln für diese auszupacken. Sondern sie Vertrauen haben, dass sie einfach so sein können wie sie sind. Ohne etwas darstellen zu müssen. Den Eure Persönlichkeit und Eure Geschichte bestimmt das Motiv.


Sowohl Lifestyle Fotoshootings als auch dokumentarische Fotoreportagen haben ihre eigene einzigartige Schönheit und Bedeutung. Während das eine auf inszenierte Szenen und gestellte Posen setzt, konzentriert sich das andere auf echte, ungestellte Momente und natürliche Emotionen. Die Wahl zwischen den beiden Stilen hängt von Deinen persönlichen Vorlieben, dem Anlass und der gewünschten Erzählweise ab. Letztendlich geht es darum, die einzigartigen Geschichten des Lebens festzuhalten.


Ich habe Dein Interesse für die dokumentarische Familienfotografie geweckt und Du willst mehr erfahren? Dann lies auch den Beitrag was genau die dokumentarische Familienfotografie ist. Und wenn Du Dir die ehrlichen, nahen und emotionalen Geschichten ohne Filter von Deiner Familie wünschst, dann bin ich genau die richtige Fotografin für Dich. Ich freu mich auf Deine Anfrage.






Komentarze


bottom of page